Ende der Chat-Unterhaltung

Sport- und Freizeit-Angebote 

 
  • Bad Aibling

Die im Mangfalltal liegende Stadt ist Bayerns ältestes Moorheilbad und seit der Eröffnung der Therme Bad Aibling am 17. September 2007 auch Bayerns jüngstes Thermalbad. Für sein Wasser aus einer Tiefe von nahezu 2300 Metern hat die Stadt die staatliche Anerkennung als Heilquelle durch das Bayerische Staatsministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz erhalten. Die Desiderius-Quelle, benannt nach dem Begründer des Moorheilbades, Desiderius Beck, der 1845 als königlich bayerischer Gerichtsarzt die erste bayerische Sole- und Moorschlamm-Badeanstalt in Bad Aibling eröffnete, soll das Heilwasser in der Rheumatologie, Orthopädie und Neurologie einsetzen.

Links (Routenplaner)

  • Bayrischzell

Das angrenzende Sudelfeld mit 19 Liftanlagen und rund 31 km präparierten Abfahrten ist eines der bekanntesten Skigebiete im bayerischen Alpenraum und das größte zusammenhängende Skigebiet Deutschlands. Es ist vom Ort aus mit der Sesselbahn zu erreichen. Der Wendelstein ist seit 1970 durch eine Seilbahn von Bayrischzell-Osterhofen aus zu erreichen. Das Wendelsteiner Skigebiet ist mit seinen etwa 10 km Pisten ein Geheimtipp für geübte Fahrer.

Links (Routenplaner)

 
  • Bienenlehrpfad Kleinhöhenrain

Nur 7 Fußminuten entfernt liegt die Welt der Bienen. Hier können Sie alles über die Welt der Bienen Lernen.

Sie wissen nicht, was eine "Bienenweide" ist? Von einem "Wildbienenhotel" haben Sie bislang nichts gehört? Ein "Bienenhaus" kennen Sie bisher nur aus dem Fernsehen? Wir laden Sie ein, erleben Sie die spannende Welt der Bienen, Wildbienen, Hummeln und ihrer fleischfressenden Verwandten, der Hornissen und der Ameisen.

Jede Menge Bienen, mehr als 30 interessant gestaltete Schautafeln, eine besondere Vielfalt an Wald und Wiesen, verschiedenste Wildfrüchte, Vögel und Kleinsäuger - all das bietet der einzigartige, über 2km lange Bienenlehrpfad durch schönste Höhenrainer Natur.

Links (Website / Routenplaner)

  • München

Nur Rund 50 Fahrminuten von unserem Hotel entfernt. Hierhin lohlt es sich immer für einen Einkaufbummel oder sich einfach die Stadt anzuschauen. Vom Stacchus bis hin zum Viktoalien Markt gibt es alles was das Herz begehrt.

Links: (Routenplaner / Hier shoppt München)

 
  • Schliersee

 

Links: (Routenplan)

 
  • Therme Bad Aibling

 

Links: (Routenplan)

 
  • Wanderweg der Sinne

Dieser Weg möge dazu beitragen, Reichtum und Vielfalt der heimischen Natur aufzuzeigen.
Er soll Augen und Sinne öffnen für die Schönheit unserer heimatlichen Landschaft und die uns umgebene Schöpfung.

Dieser startet direkt bei uns vor der Haustür einfach raus gehen und entspannen.

Gehzeit: ca. 60 Minuten

Ziel in Maxhofen

Links (Website)

334-news-20170517101324.jpg
Enkelurlaub

Enkelurlaub - Unser Top-Angebot für eine paar schöne Tage mit den Großeltern.

Nur bis September buchbar! Und nur auf unserer Homepage!

> mehr lesen

Land-gut-HotelsTrivago

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Bestätigen
NEIN
JA
Achtung!
OK